Unsere Technik für den Druck Eurer Abizeitung

Bei Fragen zur Technik ruft uns einfach an oder vereinbart einen Besichtigungstermin!

Bildergalerie

Hier haben wir eine kleine Bildergalerie unserer Maschinen und Drucksysteme zusammengestellt.

Druckvorstufe

Wir setzen in der Druckvorstufe die Adobe Creative Suite auf Mac OS X ein. Die von uns erarbeiteten Gestaltungsvorlagen sind in Indesign und Photoshop erstellt.

Eure Daten nehmen wir über den printaholics Uploader entgegen, Ihr könnt darüber Eure Daten auf unseren Server übertragen und bekommt einen automatischen Prüfbericht zurück (beliebig oft!). Der sogenannte Preflight-Bericht zeigt auf ganz intuitive Weise Optimierungspotential, wie zum Beispiel Bilder mit zu niedriger Auflösung oder fehlende (falsch eingebettete) Schriftarten.

Die Druckdatenaufbereitung wird durch ein Workflowsystem (Enfocus PowerSwitch) unterstützt. Spezielle Tools wie Pitstop Server und Quite Hot Imposing beschleunigen die Datenbearbeitung und sorgen dafür, dass wir unmittelbar nach Eingang Eurer Daten mit der Produktion beginnen können.

Alle Daten werden auf einem zugriffsgeschützten Server abgelegt und stündlich zusätzlich auf einem Backup gespeichert.

Offsetdruck

Wir drucken auf Heidelberg Speedmaster XL75 5-Farben mit Lackwerk und Infrarot-Trockner. Die Druckplatten werden im CtP-Verfahren hergestellt.

Digitaldruck

Im Digitaldruck nutzen wir zwei Konica-Minolta C1085 und eine Konica-Minolta bizhub PRESS 1250P.

Besonders interessant ist die Möglichkeit, auf unserem s/w-Drucksystem über eine spezielle Software und einen Papierbehälter hinter dem Druckwerk farbige Seiten einzusortieren. So sind wir in der Lage, die hohe Geschwindigkeit und die geringen Seitenkosten des s/w-Drucksystems auch bei Abizeitungen mit gemischen s/w- und Farbseiten zu nutzen. Dadurch können wir Euch besonders gute Preise für Eure Abizeitung machen, wenn diese sowohl schwarzweiße als auch farbige Seiten enthält. Ihr könnt beim Upload über unseren printaholics Uploader bestimmen, welche Seiten farbig und welche s/w gedruckt werden sollen.

Verarbeitung

Es stehen alle Weiterverarbeitungsgeräte zur Verfügung (Klammerheftung, Ringösenheftung, Klebebindung (Taschenbuchbindung), Metall-Spiralbindung (Wire-O), Stanzen, Prägen, Lackieren ...)

Bindevarianten

Hier könnt Ihr Euch Beispiele der Bindevarianten anschauen (anklicken für größere Ansicht).

Abizeitung mit Klebe-Bindung
Klebebindung
Abibuch mit Hardcover
Hardcover-Bindung
Metall-Spiralbindung
Metallspiralbindung
Abizeitung als geheftete Broschüre
Broschürenheftung